iPhone Dock

Published on April 5th, 2014 | by lob

2

AirPlay für „alte“ iPhone/iPod Docks – Der Dolry Hi-Fi Stone (S)

In dieser Branche von „alt“ zu reden ist eigentlich immer etwas merkwürdig. Konkret ist hier die Rede von HiFi Geräten die einen 30 Poligen Dock Connector verbaut haben und den gibt es seit dem ersten iPod der im Jahre 2001 auf den Mark gebracht wurde. Irgendwie ist das schon „alt“. Vor allem, da dieser Anschluss von Apple bei aktuellen Geräten nicht mehr verwendet wird.

30-Pol Dock

Dock Connector am Zeppelin Air von Bowers & Wilkins

Dieser Dock Connector wurde seit 2001 iPods, iPhones auch für die iPad Modelle genutzt. Erst 2012, mit Markteinführung des iPhone 5, kam der so genannte Lightning Stecker der dann auch bei allen iPod und iPad Modellen die nach 2012 auf den Markt kamen verbaut wurde.

Der Dock Connector hat demnach stolze 11 Jahre auf dem Buckel!

Wenn man sich vor Augen führt, wie viele HiFi Geräte in diesen 11 Jahren mit einem solchen Dock Connector den Anschluss an die Apple Welt gesucht und hergestellt haben, dann versteht man, warum ein AirPlay Adapter wie der Dolry Hi-Fi Stone eine sinnvolle Bereicherung darstellt.

Dieser kleine glatt geschliffene Kieselstein ist sehr unscheinbar und kann auch nicht viel. Er hat nur eine einzige Aufgabe und die Erfüllt er mit Bravur: Er verwandelt jede HiFi Komponente die mit einem Dock Connector ausgestattet ist in einen AirPlay fähigen Empfänger (zusätzlich kann er im übrigen auch noch als DLNA Empfänger dienen).

Der Dolry Hi-Fi Stone wird von der schwedischen Firma C4 Electronics hergestellt und in zwei Varianten angeboten. Das Modell HBX101 (Stone S) besitzt auf der Oberfläche drei Tasten über die verschiedene Funktionen des Gerätes direkt angesteuert werden können. Das Modell HBX100 kommt ohne diese Bedienungselemente aus.

Zu dem Gerät gibt es natürlich noch die passende App für iOS oder Android mit  deren Hilfe das Gerät konfiguriert werden kann.

Der DOLRY Hifi-Stone ist ein zur AirPlay- und DLNA-Technologie kompatibler Wireless-Adapter, der mit dem 30-Pin Anschluss des Audio-Systems verbunden wird. Wenn der Hifi Stone mit dem Apple 30-Pin Connector eines Soundsystems verbunden wird, können die Musiksignale aller AirPlay-fähigen iPads, iPhones, iPods und Macintosh Computer auf das Soundystem über WiFi oder WiFi Direct übertragen werden. Zusätzlich kann DOLRY mit Android-Geräten, die DLNA unterstützen (wie z.B. Samsungs Allshare), benutzt werden. Selbst eine Anbindung des DOLRY Adapters an einen WiFi-Router und damit die Signalübertragung via Streaming aller im Netzwerk befindlichen und AirPlay-fähigen Geräte ist möglich. Mittels der kostenlosen DOLRY App. für iOS oder Android können auch zahlreiche Internet-Radiostationen empfangen und der Inhalt gestreamt werden. 

  • Abmessungen: 60 x 41x 10 (mm)
  • Ein-, Ausgang: Apple 30-Pin Dock Connector
  • Wireless Technologie: 2.4G Wifi, 802.11 b/g/n, bis 150Mb
  • Stromversorgung: Dock-Anschluss (kein externes Netzteil)
  • Buttons: Hifi Stone: keine / Hifi Stone S: Touchbuttons (Mute/Radio/Musik)
  • unterstützte Protokolle: AirPlay, DLNA
  • HD Decoding: 24bit/192kHz, 112dB Rauschabstand
  • Codecs: AAC (8 bis 320 Kbps), AAC+, Vorbis/OGG, MP3 (8 bis 320 Kbps), MP3 VBR, WMA, AIFF, ALAC, FLAC (lossless)
  • unterstützte Geräte: iPhone 3/4/5, iPad 1/2/3/4, mini, iPod Touch 3/4/5, MacBook Air, Samsung Galaxy S I/II/III

Bildquelle: C4 Electronics

C4 Electronics Dolry HiFi Stone S, Dock-auf-AirPlay-Adapter, schwarz

Price:

3.0 von 5 Sternen (23 customer reviews)

0 used & new available from

C4 Electronics Dolry HiFi Stone, Dock-auf-AirPlay-Adapter, schwarz

Price:

3.2 von 5 Sternen (5 customer reviews)

0 used & new available from

 

Kennst Du dieses Produkt? Hast Du damit schon Erfahrungen sammeln können? Dann schreib uns Deine Meinung… Für andere kann das sehr interessant und oftmals auch eine Kaufentscheidung sein.


About the Author

Ich liebe Technik - Bin ein Apple Fanboy und HiFi begleitet mich schon mein ganzes Leben lang.



Back to Top ↑