Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 52

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 53

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 54

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 55

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 56

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 58
Lautsprecher

Published on Dezember 30th, 2012 | by lob

2

Bang & Olufsen Beolit 12

AirPlay, 120 Watt, 2.1 Sound, Akku – Das sind die relevanten Fakten für den Beolit 12.

Die Nobelmarke Bang & Olufsen produziert seit Anfang 2012 diesen kleinen AirPlay Speaker im Retro Design der 60er Jahre. Typisch für die Transistorradios aus dieser Zeit ist das Lochmuster der Lautsprecherabdeckung, welches bei dem BeoLit 12 aus Aluminium gefertigt wird und in vier Farben (dunkelgrau, gelb, blau, grau) erhältlich ist.
Ergänzt wird dieses Design durch einen schmalen Lederriemen (schwarz oder Braun) der ebenso dem Gerät einen nostalgischen Touch gibt.

Das Gerät ist aber nicht nur optisch eine Wuchst sondern auch klanglich stellt es viele andere tragbare AirPlay Geräte in den Schatten. Grund dafür dürften die 120 Watt Class D Endstufe zusammen mit den zwei Mittel/Hochtöner mit je 30 Watt und dem Subwoofer mit 60 Watt sein.

Das Gerät besitzt einen Ethernet Anschluss über den die erstmalige Konfiguration erfolgen muss (ja, nur über Ethernet, nicht über WLAN). Zusätzlich besitzt er einen USB Anschluss um z.B. das iPhone direkt anzuschließen sowie eine 3,5mm Klinkenbuche für analoge Eingangssignale.

Durch den eingebauten Akku besitzt der Beolit 12 eine Laufzeit von rund 4 Stunden wenn die Musik via WLAN gestreamt wird. Nutzt man das Ethernetkabel, oder den USB Port erhöht sich die Laufzeit auf bis zu 8 Stunden. Leider besitzt das Gerät keine „Standby“ oder „Wake on LAN“ Funktion. Somit muss man den Lautsprecher bei Bedarf manuell ein- bzw. wieder ausschalten.

Unverbindlicher Verkaufspreis: 700,- Euro

Das B&O PLAY Beolit 12 Lautsprechersystem wurde für die Verwendung mit dem iPhone 4S, iPhone 4, iPod touch und anderen Audiogeräten entwickelt. Zusätzlich zu seinem beeindruckenden tragbaren Klang ist es auch ein passender Ablageort für dein iPhone oder deinen iPod touch. Durch die AirPlay Technologie kann der Lautsprecher auf von iTunes aus mit Musik beschickt werden. Man kann sogar mehrere Beolit 12 Einheiten verwenden, um ein überragendes Mehrraumsystem aufzubauen.

  • Anschlüsse: 1 x USB, Ethernet LAN oder Wireless (WLAN 802.11 b/g – 2.4 GHz)
  • Stromversorgung: Wiederaufladbare Lithium-IonBatterie oder 110-220 Volt
  • Digitaler Klasse-D-Verstärker mit 120 W, zwei 2-Zoll-Hochtöner und ein 4-Zoll-Subwoofer (2.1)
  • Frequenzgang: 50 bis 20.000 Hz
  • Abmessungen (HxBxT): 18,3 x 13,3 x 23 cm
  • Gewicht: 2,8 kg

Bildquelle: Bang & Olufsen

 

Kennst Du dieses Produkt? Hast Du damit schon Erfahrungen sammeln können? Dann schreib uns Deine Meinung… Für andere kann das sehr interessant und oftmals auch eine Kaufentscheidung sein.

Tags:


About the Author

Ich liebe Technik - Bin ein Apple Fanboy und HiFi begleitet mich schon mein ganzes Leben lang.



Back to Top ↑