Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 52

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 53

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 54

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 55

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 56

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57

Warning: A non-numeric value encountered in /var/www/l3s4193/html/airplay/www/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 58
Netzwerk

Published on April 2nd, 2014 | by lob

7

AirMobi iReceiver – Ein Wi-Fi Musik Receiver

Der Brand AirMobi gehört zu einem kleinen chinesischen Technologiekonzern Namens Shenzhen Huaxunark. Man muss auf der Seite des Herstellers schon etwas suchen um Fakten zu seinem Produkt iReceiver zu finden [hier der Link].

Bei dem iReceiver handelt es sich um einen kleinen WLAN Empfänger, der Audiostreams via AirPlay oder DLNA empfangen kann. Damit erfüllt er bzgl. AirPlay die gleichen Aufgaben wie Apples AirPort Express, ist aber bei einem Preis von 29,99 Euro wesentlich günstiger!

Der günstige Preis sollte nicht von seinen Fähigkeiten ablenken. Denn anders als der AirPort Express kann der iReceiver neben AirPlay auch als DLNA Empfänger (Digital Media Player / DMP) arbeiten. Zusätzlich dient er dann auch noch, so ganz neben bei, als WLAN Extender.

Die Einrichtung ist erst einmal denkbar einfach: Strom bezieht das Gerät über eine Micro-USB Buchse, wobei sich im Lieferumfang nur ein USB Kabel befindet. Möchte man das Gerät jenseits einer passenden USB Buchse betreiben, benötigt man zusätzlich ein Netzteil mit Micro-USB Stecker. Nach einem Druck auf die WPS Taste, lässt sich das Gerät dem eigenen WLAN zuordnen. Die Konfiguration erfolgt entweder über das Web-Interface, oder über eine entsprechende iOS App die im App Store heruntergeladen werden kann.

Nach der initialen Einrichtung sollte man aber in jedem Fall über das Web-Interface dem Gerät eine feste IP Adresse aus dem eigenen Netz vergeben, damit die Funktion des WLAN Extender optimal erfüllt werden kann. Interessanter weise kann man den AirPlay-Namen des Gerätes nicht über das Web-Interface ändern. Das geht aber über die iOS / Android App.

Die beigelegte Bedienungsanleitung ist recht einfach gehalten und bestimmte Sachverhalte (wie z.B. die Arbeitsweise als WLAN Extender) sind gar nicht erklärt.   

Zu erwähnen wäre noch, dass das Streaming via AirPlay mit einem zeitlichen Versatz von bis zu 4 Sekunden erfolgt. Möchte man die iTunes Funktion „Mehrere AirPlay Speaker“ nutzen, muss man damit rechnen das die Musik über den iReceiver wesentlich später wiedergegeben wird als über das Apple TV oder den AirPort Express.

Der iReceiver ist ein WLAN Musik Receiver für AirPlay und DLNA. Der WLAN Betrieb erfolgt gem. IEEE 802.11n / g oder b. Demnach nutzt er ausschließlich das 2.4 GHz Band. Seine Sendeleistung ist mit <18dBm angegeben, was vergleichsweise wenig ist (AirPort Express hat eine Sendeleistung von bis zu 25dBm).

  • WLAN Modul mit IEEE 802.11n, IEEE 802.11g, IEEE 802.11b
  • WLAN Security Protokolle: 64/128-bit WEP, WPA/WPA2, WPA /WPA2-Personal (TKIP/AES)
  • Anschlüsse: 1x 3,5mm Audio Buchse (nur analog), 1x Micro USB Port
  • Abmessungen: 76mm x 43mm x 18mm

Bildquelle: AirMobi

[Update vom 12.2.2015]

Für den kleinen iReceiver gibt es seit einiger Zeit eine neue Firmware (8.1.3751). Einen Changelog zu der Version gibt es leider nicht, so das man nicht genau weiß welche Änderungen mit dieser Version vorgenommen werden. Wenn also jemand Veränderungen erkennt, bitte hier in den Kommentaren mitteilen…

 

Kennst Du dieses Produkt? Hast Du damit schon Erfahrungen sammeln können? Dann schreib uns Deine Meinung… Für andere kann das sehr interessant und oftmals auch eine Kaufentscheidung sein.

Tags: ,


About the Author

Ich liebe Technik - Bin ein Apple Fanboy und HiFi begleitet mich schon mein ganzes Leben lang.



Back to Top ↑